SP-Maibummel

WAS? Ein Maibummel, also eine gemütliche Frühlings-Wanderung als Vereinsanlass.

WER? Mitglieder der SP Stadt Bern, der SP Köniz und der SP Neuenegg, samt Familien und Freund:innen. 

WANN? Sonntag 5. Mai. Falls wegen schlechtem Wetter verschoben werden muss, ist der 26. Mai das Reservedatum.

Wir besichtigen gemeinsam die Quelle des Stadtbachs und wandern/spazieren seinem abwechslungsreichen Lauf entlang in die Stadt.Wir freuen uns, mit Euch gemeinsam zu bummeln, zu plaudern, und Bern und seine Umgebung zu entdecken.

Die Marschzeit ist ca. 4 Stunden für den gesamten Bummel; es ist aber auch möglich, für einen kürzeren Bummel in der Hälfte dazuzustossen.


Der erste Teil der Wanderung führt von der Station Thörishaus-Dorf hoch zum Landstuhl, wo die Quelle des Stadtbachs entspringt . Im Anschluss geht es durch das Wangental wieder runter nach Niederwangen.

Der zweite Teil der Wanderung führt uns von Niederwangen nach Bümpliz. In der Badi Weyermannshaus Beim Schloss Bümpliz machen wir einen Mittagsrast. Im dritten Teil geht es weiter über das Holligen-Quartier zum Inselspital, wo der Bummel endet.

Der erste Teil dauert ca. 2 1/4 Stunden und beginnt mit einen Anstieg während ca. 25min auf asphaltierter Strasse (ca. 100 Höhenmeter, T1).

Der zweite und dritte Teil dauern je ca. 1 Stunde und führen über flache und rollstuhlgängige Wege.


Für alle, die den ganzen Bummel mitmachen wollen:

08:30 Besammlung Bubenberg-Denkmal Bern

08:45 S1 Richtung Fribourg, Gleis 1, Zusteigen möglich: 08:49 Europaplatz, 08:51 Bümpliz-Süd

08:56 Thörishaus Dorf, Abmarsch zur Stadtbach-Quelle in Neuenegg-Eichholz, dann weiter bis Niederwangen


Für alle, die in Teil 2 einsteigen wollen:

11:00 Besammlung Gruppe 2, Bubenberg-Denkmal

11:15 S1 Richtung Fribourg, Gleis 1. Zusteigen möglich: 11:19 Europaplatz, 11:21 Bümpliz-Süd

11:23 Niederwangen SBB, Zusammentreffen mit der anderen Gruppe in Wangenmatt


Organisatorisches

Mitnehmen: Eigenes Picknick und Getränke, Sonnen- und Regenschutz. Evtl. Picknick-Decke. Am 26. Mai optional Badekleidung.

Über die Durchführung wird am Vorabend dieser Seite informiert

Für die Teilnehmenden fallen abgesehen von der individuellen Verpflegung und der Anreise nach Thörishaus Dorf oder Niederwangen keine Kosten an. Jedoch ist die Versicherung Sache der Teilnehmenden.

Für weitere Fragen: